Aegopodium podagraria 'Variegatum' - Panaschierter Giersch

Aegopodium podagraria Variegatum - Panaschierter Giersch
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
3,50 EUR
3,50 EUR pro 0,5 Liter Topf
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten



  • Beschreibung
  • Ansprüche & Verwendung

Auch wenn diese panaschierte Sorte des in Gärten gefürchteten Giersches nicht so wüchsig wie die Wildform ist, sollte man ihn nur in Töpfen oder ausreichend großen Gärten kultivieren. Sehr schön als Unterpflanzung von Gehölzen. Um ein Versamen zu vermeiden, sollten die Blüten herausgebrochen werden. Die Sämlinge haben wieder die Blattfarbe und die angeborene Wüchsigkeit der Wildform.

Nicht Bio-zertifizierte, aber nachhaltig produzierte Pflanze.

Blüte:weiß
Blütezeit: Mai, Juni, Juli
Wuchshöhe: bis 20 cm, mit Blüte bis 40 cm
Lebensbereiche: Gehölz, Gehölzrand
Lichtansprüche: absonnig, halbschattig
Bodenansprüche: frisch, nährstoffreich
Geselligkeit: in größeren Gruppen von 10 bis 20 Pflanzen, in größeren Stückzahlen, meist flächig, vorwiegend großflächig
Pflanzabstand: 30 cm (11 St./m²)
Winterhärtezone: Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)
Verwendung: Insektenweide, Wildgemüse, Zierpflanze
Bienenpflanze: mittlerer Nektargehalt, mittlerer Pollengehalt
Topfgröße:eckiger 0,5 Liter Topf (9 cm)
Übersicht   |   Artikel 1 von 7 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »