Alpinia galanga - Galgant, Thai-Ingwer

Alpinia galanga - Galgant, Thai-Ingwer
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
6,50 EUR
6,50 EUR pro 1,0 Liter Topf
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten



  • Beschreibung
  • Ansprüche & Verwendung

Der Geschmack der Galgantwurzel ist scharf und bitter mit einem kiefernharzartigem, zitronigen Beigeschmack. In der thailändischen Küche werden die Wurzeln geschält, in feine Scheiben geschnitten und vor allem in Suppen und Wokgerichten verwendet. Auch die Blätter können zum Würzen verwendet werden. Dazu kocht man sie mit (ähnlich wie Lorbeer) und entfernt sie vor dem Verzehr der Speise wieder.
Die Pflanze ist bei uns nicht winterhart, aber sehr einfach als Zimmerpflanze im Warmen zu überwintern. Sie verträgt recht viel Schatten, sollte im Frühjahr aber erst langsam wieder an die Sonne gewöhnt werden, da sie zu "Sonnenbrand" neigt. Auf ihrem Naturstandort kann sie bis zu 2 Meter hoch werden. Bei uns bleibt sie jedoch deutlich kleiner.


Nicht Bio-zertifizierte, aber nachhaltig produzierte Pflanze.

Blüte:weiß
Blütezeit: Mai, Juni, Juli
Wuchshöhe: bis 80 cm
Lebensbereiche: Kübel-Kultur
Lichtansprüche: sonnig, absonnig, halbschattig
Bodenansprüche: frisch, durchlässig
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen von bis zu 3 Pflanzen
Pflanzabstand: 60 cm (2 St./m²)
Winterhärtezone: Z11 (über +4,4 °C), nicht winterhart
Verwendung: Duftpflanze, Gewürzpflanze, Medizinalpflanze, Teepflanze, Zierpflanze
Topfgröße:eckiger 1,0 Liter Topf (11 cm)
Übersicht   |   Artikel 5 von 8 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »